Kleingärtnerverein Beckenhau e.V.
Esslingens höchstgelegene Kleingartenanlage
Freie Gärten
Aktuell ist noch
1
Garten frei
Newsticker

Die neue "Haus und Garten" (Ausgabe November) ist da! Kostenlos am Vereinsheim


Frauenabteilung: Um 15 Uhr findet das Adventsbasteln mit Anita statt.

Termin wird noch bekannt gegeben


21.11.   15 Uhr

Seniorennachmittag

Besucherzähler
Gesamt: 0301
Heute: 0003

Was bisher geschah...

 

1960

Vereinsgründung als unselbstständiger Teil des Kleingärtnervereins "Esslingen Stadtmitte"

 

1961

Pachtvertrag mit dem Städtischem Liegenschaftsamt unterschrieben. In diesem Jahr wurde auch der Bebauungsplan

und die ersten Gartenhäuser wurden erstellt.

 

1964

Vereinsgründung in der Gaststätte "Zur goldenen Rose" in Esslingen

 

1965

Baugenehmigung von der Stadt Esslingen erteilt für die Erweiterung der Gartenanlage

 

1966/67

Wasserleitung verlegt, Innenhecke gepflanzt

Parz. 56 wurde gegen den Platzteil des CVJM unter unserer Anlage getauscht. Darauf wird sind Parkplätze und ein

Kinderspielplatz geplant.

 

1970

Der Verein wurde in das Vereinsregister eingetragen

 

1972

Bau des Lagerschuppens 10,2 x 4,2 m

 

1973

1. Sommerfest

 

1974

Das Vereinsheim bekam einen Stromanschluss

 

1975

Das Vereinsheim wurde ausgebaut

 

1977

Gründung der Frauengruppe (Fr. Kasparek)

Bau der WC-Anlage

 

1980

Bau der Toiletten am Vereinsheim (ca. 260 Arbeitsstunden)

 

1981

Bau der Wasserleitung zum Vereinsheim

Fertigstellung der Ausbauarbeiten am Vereinsheim. Eröffnung am 1.4.1981. Bewirtschaftung durch Vereinsmitglieder.

In Absprache mit der Stadt Esslingen (Baurechtsamt) wird die Laubengröße einheitlich auf 18 m² festgelegt.

Anschaffung von Spielgeräten auf dem Spielplatz - finanziert aus Einnahmen der Frauengruppe beim Bürgerfest.

 

1982

Anschaffung eines Rasenmähers - finanziert aus Einnahmen der Frauengruppe beim Bürgerfest.

 

1992

Einbau der Wasseruhren

 

2000

neue Haupt-Wasserleitung von der Römerstraße zur Anlage verlegt. Kosten rund 52.000 DM. 

 

2004

Einbau von Wasseruhrenschächten mit Absperrhahn für jede Parzelle

 

2005

Anbau an der Ostseite des Vereinsheimes

 

2006

Neue Küche im Vereinsheim

Mitpachtung des oberen Parkplatzes nach Abgabe vom CVJM Esslingen

 

2007

Renovierung und Umbau des Vereinheimes

 

2008

Große Baumpflanzaktion auf dem oberen Parkplatz - Baumspender: CDU, FDP, SPD, Freie Wähler, Landesbund, Bezirksverband

 

2010

Feier des 50-jährigen Bestehen der Kleingartenanlage

 

2011

Einbau einer Edelstahltheke mit Fassbierschankanlage im Vereinsheim

Der Garten 77 wird zum Vereinsgarten und soll zum Schaugarten umgestaltet werden

 

2015

Gartenhausbrand in Parzelle 78

 

 

Die Vorstandsmitglieder des Vereins:

 

1. Vorsitzender:

1960 - 1964        Förstner

1964 - 1966        Peter Reinhardt

1966 - 1972        Alfred Richter

1972 - 1986        Erich Lössl

1986 - 1995        Klaus Hauck

1995 -                 Martin Heinrich

 

stellvetretende Vorsitzender:

1961 - 1964        Adam Heinzelmann

1964 - 1972        Erich Lössel

1972 - 1974        Alfred Richter

1974 - 1982        Wolfgang Heinz

1982 - 1986        Klaus Hauck

1986 - 1988        Wolfgang Köhler

1988 - 1992        Siegfried Troll

1992 - 2001        Eberhard Mergenthaler

2001 - 2010        Erwin Nöhren

2010 - 2013        Dieter Müller

2013 -                 Maik Miersch

 

Kassenwart:

1964 - 1965       Adam Heinzelmann

1965 - 1983       Erhard Kasparek

1983 - 1988       Eberhard Mergenthaler

1988 - 1995       Walter Grünvogel

1995 - 2016       Ewald Egeler

2016 -                Claudia Schmitz

 

Schriftführer:

1964 - 1965       K. Heilig

1965 - 1974       Ludwig Felber

1974 - 1983       Ernst Zagst

1983 - 1995       Manfred Handschuh

1995 - 2010       Christl Ziegler

2010 -                Gabriele Schorpp

 

Unsere Ehrenmitglieder:

Erhard Kasparek (+)

Hannelore Kasparek  (+)

Eberhard Mergenthaler

Erwin Nöhren

Ewald Egeler (auch Ehren-Kassierer für 21 Jahre Kassierertätigkeit)